STELLENBÖRSE

STELLENBÖRSE

IT-Compliance-Officer (m/w)

Internationales Spezialkreditinstitut, Köln

Bei unseren Mandanten handelt es sich um ein hervorragend positioniertes, international agierendes Spezialinstitut mit Sitz in Köln. Das Haus zeichnet sich durch besondere Werte und eine hohe fachliche Qualität in allen Themen aus.

 

Sie steuern als IT-Compliance-Officer des Hauses die gesamte IT-Landschaft der Mutter und internationalen Tochtergesellschaften, Sie sind erster Ansprechpartner der Fachbereiche, Führungslinie bis zum Management in enger, verzahnter Zusammenarbeit mit dem Compliance-Officer, dem Datenschutzbeauftragten, der IT und dem OpRisk.

 

Wenn Sie diese exponierte Rolle in einem besonderen Unternehmen reizt, Sie sich als Experte im nächsten Karriereschritt positionieren möchten, dann freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. 

Profil
  • Überwachung des Informationsrisikomanagement-Frameworks im Abgleich mit den BAIT, ggf. Veranlassung von Anpassungen innerhalb der IT. IT-Systeme und zugehörige IT-Prozesse müssen die Integrität, die Verfügbarkeit, die Authentizität sowie die Vertraulichkeit der Daten sicherstellen.

  • Abstimmung der Informationssicherheitsziele mit den Zielen der Bank

  • Entwicklung des Informationssicherheitskonzepts (Gesamtheit aller Verfahren und Systeme zur Sicherstellung der Informationssicherheit) in Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten und dem Senior- Manager IT & Projects sowie Mitwirkung an der Erstellung des Notfallvorsorgekonzepts und anderer Teilkonzepte, die die Informationssicherheit innerhalb der Organisation betreffen. Enge Zusammenarbeit mit OpRisk.

  • Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung der Informationssicherheitsorganisation innerhalb der Bank einschließlich der Durchführung von zielgerichteten Kontrollen (“2nd line of defense“), z.B.  im Hinblick auf Antiphishing, Network Intrusion, Prüfung der vergebenen Admin-Rechte bzw. von „privileged user accounts“, etc.)

  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen (z.B. Einführung eines „Vulnerability Assessment Tools“) für die Geschäftsleitung in Fragen der Informationssicherheit

  • Quartalsmäßige Berichterstattung von Vorkommnissen und Entwicklungen an die Geschäftsleitung sowie die Leitung der IT-Abteilung.

  • Erstellung von Sicherheitsrichtlinien auf Basis des Informationssicherheitskonzepts einschließlich Kontrolle der Umsetzung innerhalb der Fachabteilungen

  • Koordinierung der Umsetzung von IT Sicherheitsanforderungen einschließlich der Unterstützung bei der Erstellung des jährlichen „Security Survey“ (Security Self Assessment)

  • Zentraler Ansprechpartner für alle IT-sicherheitsrelevante Fragestellungen innerhalb von Projekten

  • Untersuchung sicherheitsrelevanter Zwischenfälle sowie Initiierung und Steuerung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit

  • Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten

  • Sicherstellung, dass die Informationssicherheitsmaßnahmen inklusive der Zugriffsregelungen aktuell, aussagekräftig und nachvollziehbar dokumentiert werden.

  • Begleitung/Koordination von externen Prüfungen mit IT-Bezug (Jahresabschluss, BaFin/Bundesbank, Einlagensicherung etc.)

Anforderungen

 

  • Studium der Informationstechnologie oder vergleichbare Ausbildung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT- / Informationssicherheitsbereich in einem international tätigen Unternehmen oder auf Consultingseite mit Bezug zur Mittelstands-/Konzern-/Bankenberatung

  • Erfahrung im Projektmanagement

  • Fundierte Kenntnisse von gängigen Sicherheitsrahmenwerken (z. B. ISO 27001, BSI Grundschutz, COBIT etc.)

  • Relevante Zertifizierungen im Bereich Informationssicherheit (z. B. CISSP) wären von Vorteil, sind aber kein MUSS

  • Ausgeprägte Analysefähigkeit, kombiniert mit Koordinations- und Kommunikationsstärke / Präsentationsgeschick

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf ein weiterführendes Gespräch mit Ihnen! Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Wir lassen Ihnen umgehend Terminmöglichkeiten für ein erstes, ausführliches Telefonat zukommen.

Büro Frankfurt

Taunustor 1

60310 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 77 033 692

Königsallee 2b
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 83 68 949 

Büro Düsseldorf

Bergwerkstraße 2a
83714 Miesbach
Telefon: 08025 - 92 79 998

Büro München