STELLENBÖRSE

STELLENBÖRSE

Spezialist Meldewesen (m/w)

Spezialkreditinstitut, Köln
Ihr Ziel?
Eine erste fachliche Führungsaufgabe, in einem international agierenden Unternehmen

 

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein renommiertes und sehr erfolgreiches Spezialkreditinstitut am Standort Köln. Den Erfolg der Bank macht neben der gebotenen geschäftlichen Professionalität der besondere Umgang mit Kunden wie Mitarbeitern aus.

So bieten wir Ihnen eine spannende Position bei einem Arbeitgeber an, der für Internationalität in Verbindung mit lokaler Verbundenheit, Familie und Karriere, hohe fachliche und persönliche Weiterentwicklung, kurze Wege bis in die Geschäftsführung, steht.

 
Profil
  • Sie sind fit in den regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen des Meldewesens, in der Erstellung und Umsetzung der entsprechenden Meldungen.

  • Als fachlicher Vorgesetzter verantworten Sie die Plausibilisierung der gemeldeten Daten, passenden Rücksprachen mit den Fachbereichen und hierauf aufbauend die qualitativ hochwertige Umsetzung der Meldungen durch Ihre Mitarbeiter. Im Rahmen der Vertretungsregelung sollten Sie diese auch eigenverantwortlich umsetzen können.

  • Sie prüfen und begleiten die aufsichtsrechtlichen Anforderungen im Rahmen des Jahresabschlusses, des Lageberichtes und erstellen den Offenlegungsbericht nach Säule III, den Vorschriften nach Basel II und III.

  • Sie sind Ansprechpartner der Führungslinie, des Risikomanagements, des Compliance-Officers und der IT, der Aufsicht, Teilprojekt- oder Projektleiter zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen (Meldungen und Meldegrenzen).

  • Im Rahmen regulatorischer Prozessanpassungen besprechen Sie mit der IT die Konzeption, sind Übersetzer der Anforderungen und steuern die Implementierung.

 

Entwicklungsmöglichkeit

Der Stelleninhaber hat bei entsprechender Eignung die Möglichkeit, in 2-3 Jahren die Position des übergeordneten Managers mit disziplinarischer Führungsverantwortung (Teamleiterniveau) zu übernehmen.

Anforderungen

 

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Bankenaufsichtsrecht / Zentralbankenbetriebslehre oder vergleichbares Studium

  • Mindestens 2-3 Jahre sehr gut absolvierte Berufserfahrung im bankenaufsichtsrechtlichen Meldewesen

  • Kenntnisse von automatisierten Meldewesensystemen

  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)

  • Teamplayer mit fachlicher Führungskompetenz

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen, Überzeugungskraft

  • Sehr gute analytische und prozessuale Fähigkeiten

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf ein weiterführendes Gespräch mit Ihnen! Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Wir lassen Ihnen umgehend Terminmöglichkeiten für ein erstes, ausführliches Telefonat zukommen.