STELLENBÖRSE

STELLENBÖRSE

Spezialist Rechnungswesen (m/w)

Internationales Spezialkreditinstitut, Köln

Bei unseren Mandanten handelt es sich um ein hervorragend positioniertes, international agierendes Spezialinstitut mit Sitz in Köln. Das Haus zeichnet sich durch besondere Werte und eine hohe fachliche Qualität in allen Themen aus.

 

Sie arbeiten dem Corporate Planning Manager zu und sind damit federführender Spezialist im Bereich Rechnungswesen, um die Steuerung einer neuen, international operierenden Gesellschaft zu allen Accountingthemen federführend mit zu gestalten. Sie sind im Rechnungswesen der Mutter platziert und sind der Verantwortliche für die Shared Services im Accounting.

 

Wenn Sie diese besondere Rolle in einem internationalen Umfeld reizt, dann freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. 

Profil
  • Fristgerechte Erstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses für eine Gesellschaft mit ausländischen Niederlassungen

  • Koordinieren und Planen des Jahresabschlussprozesses in den ausländischen Niederlassungen

  • Zeitgerechte Erstellung der Monatsabschlüsse nach IFRS mittels Essbase sowie der iFEM-Quartals- und Jahresabschlüsse

  • Analyse von neuen oder geänderten Bilanzierungssachverhalten der ausländischen Einheiten einschließlich der Buchungslogik (in der Regel nach IFRS), Sicherstellen der richtigen Buchungslogik und Ausweis nach deutschen Bilanzierungsvorschriften. Kontinuierliches Beraten und Unterstützen der ausländischen Gesellschaften bei Fragen zur Anwendung der deutschen Bilanzierungsvorschriften

  • Erarbeitung von Vorschlägen zur korrekten Bilanzierung von neuen Produkten nach HGB und IFRS einschließlich der korrekten buchhalterischen Abbildung der Geschäftsvorfälle im Vertragsmanagementsystem (Sofico) sowie in der Hauptbuchhaltung und Abstimmung mit dem Vorgesetzten.

  • Beratung der Fachbereiche sowie des Vorgesetzten und Entwicklung von Lösungen bei der Bilanzierung von Sachverhalten und der prozessualen Abbildung in den relevanten Systemen.

  • Erstellung von Fachkonzepten und Umsetzung im Fachbereich in enger Zusammenarbeit mit der EDV und der jeweiligen Projektleitung

  • Eigenständige Erstellung der Umsatzsteuerverprobungen, –voranmeldungen und zusammenfassenden Meldungen, entsprechende Abstimmungen mit dem Steuerberater. Unterstützung des internen Steuerberaters bei Umsatzsteuerjahreserklärungen und Betriebsprüfungen

  • Anlage und Verwaltung von Konten im Hauptbuchhaltungssystem, Sicherstellen des richtigen Mappings in den verschiedenen Bilanzstrukturen, Veranlassen der Kontoeröffnung in Essbase durch Benachrichtigung des Teams EAR Finance mittels „Essbase Mapping Requests“ sowie Klären von Rückfragen

  • Umsetzung von Sonderprojekten in Zusammenarbeit mit dem Corporate Planning Manager einschließlich Prozessanalyse und
    -Anpassung

Anforderungen

 

  • Betriebswirtschaftliches oder Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkten Bank und Rechnungswesen, Steuern oder vergleichbare Ausbildung

  • Rund 3-jährige, sehr gut absolvierte Berufserfahrung aus vergleichbarer Tätigkeit in einer Bank, Leasinggesellschaft oder in einem Consultingunternehmen

  • Sehr gute Kenntnisse in der Jahresabschlusserstellung nach HGB und der Internationalen Rechnungslegung (IAS / IFRS)

  • SAP-Kenntnisse, IT-Affinität

  • Gute Kenntnisse im Bereich moderner Finanzinstrumente

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift – der CFO ist englischsprachig

  • Vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen

  • Persönlichkeit

 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf ein weiterführendes Gespräch mit Ihnen! Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Wir lassen Ihnen umgehend Terminmöglichkeiten für ein erstes, ausführliches Telefonat zukommen.

Büro Frankfurt

Taunustor 1

60310 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 77 033 692

Königsallee 2b
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 83 68 949 

Büro Düsseldorf

Bergwerkstraße 2a
83714 Miesbach
Telefon: 08025 - 92 79 998

Büro München